Ein Verein ein Ziel


Liebe Mitglieder,

liebe Freunde und Unterstützer der Germania,

liebe Sportfreunde aus Okriftel und dem Umland,

 

zunächst möchte ich mich als neuer Vorsitzender der Germania kurz vorstellen.

 

Ich bin Jörg Duchatsch, bin gebürtiger Okriftler und gehöre  der Germania  seit Kindesbeinen an.

 

Meine Frau Bianca ist als Jugendkoordinatorin im Verein auch schon verwurzelt und meine Tochter Emily ist Torhüterin unserer D2-Mannschaft.

 

Zum sportlichen Bereich möchte ich unsere Meisterschaft in der letzten Saison 2018/2019 der ersten Mannschaft in der Kreisoberliga Main Taunus hervorheben, unsere zweite Mannschaft die neu gegründet in der D-Klasse anfangen musste , erreichte auch mit einem hervorragendem Endspurt den Aufstieg in die C-Klasse.

 

Im Jugendbereich haben wir eine Meisterschaft gefeiert, unter den Trainern Fikrit Sahin und Bianca Duchatsch, erreichte unsere E 1 mit deutlichem Abstand die Meisterschaft in Ihrer Gruppe. Auch mit unseren anderen Jugendmannschaften erreichten wir tolle Erfolge. Deshalb ein Dank von mir an alle unsere ehrenamtlichen Betreuern der Jugendmannschaften.

 

Wir können mit Stolz allen unseren Jugendtrainern und Betreuern ein gutes Zeugnis ausstellen. Unsere Spieler werden fachkundig betreut. Ebenso liegt uns das Sozialgefüge der Mannschaften sehr am Herzen.

 

Fußball ist und bleibt eine der beliebtesten Sportarten, da das Spiel auf einfachen Regeln basiert, es mit wenig Ausrüstung zu praktizieren ist und zudem eine große Bandbreite an Emotionen in nur 90 Minuten bietet.

 

Fußball verbindet Nationen und ist in der Lage Spieler mit unterschiedlichen Leistungsstärken sowie aber auch verschiedenster Interessen am gemeinsamen Spiel mit dem Ball zu begeistern.

 

Wir freuen uns über jeden Neuzugang und sind als Team im Verein bestens aufgestellt.

 

Mit sportlichem Gruß

Jörg Duchatsch